Impressum

Impressum 2017-07-03T10:08:48+00:00

Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

GOLLHOFER WEIDLICH LESER
Rechtsanwälte – Steuerberater

Lessingstraße 1
68165 Mannheim

Tel.: 0621 41 70 48
Fax: 0621 41 62 83

E-Mail: info@ra-gwl.de

USt-Ident-Nr.: DE221362458
Berufsträger:
Rechtsanwälte: Dr. Klaus Gollhofer, Thomas Weidlich, Sibylla Leser, Dr. Helmut-Thomas Kilpper, Boris Diem, Bianca Kieser, Dr. Robin Meixner, Hans-Peter Grimm
Avocat: Patrick Lucke
Steuerberaterin: Anne-Marie Schroth-Scheck

Die Berufsbezeichnungen „Rechtsanwältin” bzw. „Rechtsanwalt” sowie „Steuerberaterin” wurden in Deutschland verliehen. Die Bezeichnung „Avocat“ wurde in Frankreich verliehen.

Die anwaltlichen Berufsträger (mit Ausnahme von Herrn Rechtsanwalt Grimm) sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/2 53 40, Fax: 0721/2 66 27, E-Mail: info@rakkarlsruhe.de. Herr Rechtsanwalt Grimm ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main, Tel.: 069 / 17 00 98 01, Fax: 069 / 17 00 98 50, E-Mail: info@rak-ffm.de. Herr Avocat Lucke ist Mitglied des Barreau de Draguignan, 3, rue Pierre Clément, 83300 Draguignan, Frankreich, Tel.: +33 4 94 60 44 33, Fax: +33 4 94 60 44 35, E-Mail: batonnier@avocazur.com, sowie Mitglied der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe nach den Vorschriften des Gesetzes über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG).

Frau Steuerberaterin Schroth-Scheck ist Mitglied der Steuerberaterkammer Nordbaden, Poststraße 11, 69115 Heidelberg, Tel.: 06221/18 30 77, Fax: 06221/16 51 05, E-Mail: post@stbk-nordbaden.de.

Unsere maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind:

  • die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

  • die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)

  • die Fachanwaltsordnung (FAO)

  • das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

  • die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)

  • das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

  • das Gesetz vom 31.12.1971 (Loi n° 71- 1130 du 31 décembre 1971 – Frankreich)

  • das Gesetz vom 11.02.2004 (Loi n° 2004-130 du 11.02.2004 – Frankreich)

  • das Steuerberatungsgesetz (StBerG)

  • die Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)

  • die Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)

  • die Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer

  • die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die einzelnen Vorschriften können Sie über die Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter „Berufsrecht” bzw. über die Internetseiten der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) unter „Der Steuerberater” und dort unter „Berufsrecht“ einsehen.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von € 250.000,00 für jeden Versicherungsfall zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Steuerberaterinnen und Steuerberater sind aufgrund der Satzung über die Rechte und Pflichten bei der Ausübung der Berufe der Steuerberater und der Steuerbevollmächtigten (Berufsordnung) ebenfalls verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von € 250.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 42 Abs. 2 BOStB in Verbindung mit § 52 der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB). Die Berufsträgerinnen und Berufsträger unserer Kanzlei sind bei nachstehenden Versicherungen versichert:

Frau Steuerberaterin Schroth-Scheck, die Rechtsanwältinnen Leser und Kieser, die Rechtsanwälte Dr. Gollhofer, Weidlich, Diem, Dr. Meixner und Grimm sowie Herr Avocat Lucke sind bei der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Postfach 102464, 50464 Köln, versichert, und Herr Rechtsanwalt Dr. Kilpper ist bei der Allianz AG, Königinstraße 28, 80802 München, versichert .

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO bzw. der § 67 StBerG, §§ 51 ff. DVStB.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Bildquellennachweis
• Elmar Witt, Mannheim
• Shutterstock.com
– greenblue (Stockfoto-ID: 566056552)

Konzeption, Gestaltung und Realisation
modus_vm GmbH & Co. KG
Unternehmensberatung für modulares Marketing

Gartenstraße 47
70563 Stuttgart

Telefon 0711 – 3 41 83 83
E-Mail hallo@modus-vm.de
Internet www.modus-vm.de
Blog www.unternehmer-impulse.de
twitter www.twitter.com/modus_vm